Mit Sicherheit

Kindergärten und -tagesstätten

Kindergärten und -tagesstätten »

Haben Sie schon daran gedacht? Brandschutz in Ihrem Kindergarten oder Ihrer Kindertagesstätte Als Arbeitgeber und Träger von Kindergärten oder -tagesstätten sind an Sie, gemäß der Technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“ (Nov. 2012), Anforderungen bezüglich des Brandschutzes gestellt. Weiterlesen ...

neue Zeile

Taster für Rauchabzug
Taster für Rauchabzug

Eigentum und Arbeitsschutz

Sie sind Eigentümer einer besonderen Immobilie. Neue Nutzungen führen Sie zu neuen Anforderungen. Ihre Mieter brauchen Flächen auf dem neuesten Stand der Technik

Sie selbst denken an Ihre Rendite und die Sicherheit Ihrer Immobilie. Brandschutz ist Personen- und Sachschutz. Wir bieten Ihnen dafür wirtschaftliche Lösungen.

Sie sind Arbeitgeber und im Rahmen von bestehenden Arbeitsverhältnissen zur Fürsorge gegenüber den für Sie tätigen Arbeitnehmer verpflichtet. Dabei sind sowohl öffentlich-rechtliche als auch privatrechtliche Arbeitsschutzbestimmungen sind zu beachten.

Sie den Schutz von Leben und Gesundheit Ihrer Mitarbeiter ernst. wir helfen Ihnen mit Rat und Tat.

Technische Regel für Arbeitsstätten

Am 3. Dezember 2012 wurde die neue Arbeitsstättenregel “Maßnahmen gegen Brände”, ASR A2.2 bekannt gegeben. Sie ersetzt die alte Arbeitsstättenrichtlinie ASR 13/1,2 „Feuerlöscheinrichtungen“ und konkretisiert die Anforderungen an die Ausstattung mit bzw. das Betreiben von Brandmelde- und Feuerlöscheinrichtungen und die damit verbundenen organisatorischen Maßnahmen.

Der Leitfaden von Michael Becker, Leiter Training und Ausbildung TOTAL Feuerschutz GmbH, im FeuerTRUTZ Magazin 2.2013, hilft dem Arbeitgeber, die neue technische Regel einzuhalten oder – bei alternativen Lösungen – mindestens die gleiche Sicherheit und den gleichen Gesundheitsschutz für die Beschäftigten zu erreichen.

Wenn wir zu spät kommen …

Due Diligence (DD), bekannt als „Sorgfaltspflicht“, bezeichnet laut Wikipedia „die ,gebotene Sorgfalt’, mit der beim Kauf bzw. Verkauf von … Immobilien … das Objekt im Vorfeld … geprüft wird.“ Chancen und Risiken eines Kaufs werden hier bewertet.

Dabei darf der Brandschutz – vor allem bei komplexen Immobilien und Sonderbauten – nicht vergessen werden.

Brandschutzmängel können ein Immobilie wertlos machen und führen zumindest zu erheblichen Mehrkosten und Einschränkungen bei der Nutzung.

Brandschutz ist Stresstest

Ein Stresstest ist ein Instrument des Risikomanagements. Mittels Szenariotechnik wird hierbei die Auswirkung einer außergewöhnlich starken Veränderung exogene Faktoren … auf Unternehmen, Anlageportfolien, Renditen oder ähnlichem untersucht. Im Finanzwesen werden Stresstests vor allem zur ergänzenden Bewertung des Marktrisikos herangezogen.

Quelle Wikipedia: Stresstest (Finanzwirtschaft)

Ein Brandschutzkonzept ist ein Stresstest für Ihr Gebäude

Was tun, wenn es brennt?

Ein Brandereignis ist ein Stresstest für Ihr Gebäude oder Ihr Anwesen.
Wenn ein vernünftiges Brandschutzkonzept vorliegt, das sowohl den baulichen, den anlagentechnischen und den organisatorischen Brandschutz in Einklang bringt, haben Sie eine Menge schneller und wirksamer Antworten auf diese Frage.

Stresstest: gesehen von geek & poke
Stresstest: gesehen von geek & poke

Machen auch Sie einen Stresstest.

Die rechtzeitige Überprüfung der Brandschutzmaßnahmen in Ihrer Immobilie verhindert ein unübersehbar großes Risiko bei einem plötzlichen Brand- oder Schadensereignis.

Stresstests für Banken

Brandschutz für Banken nötig

“Wo Rauch ist, ist auch Feuer. Das gilt umso mehr, wenn Feuerwehr und Brandschützer vorsorglich zum Löschen raten: Nach dem Internationalen Währungsfonds (IWF) fordert jetzt auch die Europäische Bankenaufsicht (EBA) eine schnelle Rekapitalisierung der europäischen Geldinstitute.”
schreibt die “Financial Times Deutschland” und vergleicht die Schieflage der Europäischen Banken mit einem beginnenden Großbrand.

Quelle: Financial Times Leitartikel 30.08.2011

Stresstest für Atomkraftwerke

“Der Stresstest für Kernkraftwerke beinhaltet die zielgerichtete Bewertung der Sicherheitsreserven von Kernkraftwerken. Insbesondere werden die Auswirkungen extremer Ereignisse im Hinblick auf die Anlagensicherheit und von daraus resultierenden schweren Unfällen untersucht.”

Die Europäische Arbeitsgruppe für nukleare Sicherheit (ENSREG) hat Prüfanforderungen festgelegt. Sie sollen die bereits bestehenden Sicherheitsbetrachtungen bei Atomkraftwerken unter dem Blickpunkt der Fukushima-Ereignisse ergänzen.

Quelle Wikipedia: Sicherheit von Kernkraftwerken

Stresstest für “Stuttgart 21”

“Im Schlichterspruch ist die Deutsche Bahn AG verpflichtet worden, einen Stresstest für den geplanten Bahnknoten Stuttgart 21 anhand einer Bahnbetriebssimulation durchzuführen.”

Modul 1: Konzeption des zu simulierenden Fahrplans.
Modul 2: Technische Begleitung / Überwachung der Simulation.
Modul 3: Bewertung und Testierung des Stresstests.

Die Ergebnisse des Stresstests wurden am 21. Juli 2011 vorgestellt.Eine öffentliche, per Fernsehen übertragene Präsentation und Diskussion der Ergebnisse unter Moderation von Heiner Geißler fand am 29. Juli 2011 statt.

Quelle Wikipedia: Protest gegen Stuttgart 21

Eberl-Pacan
Architekten + Ingenieure für Brandschutz
Fasanenstraße 44
10719 Berlin-Wilmersdorf
Tel. +49 30 700 800 930