Presse und Publikationen

Informationen über Architektur, Holzbau und Brandschutz aus erster und aus zweiter Hand

über mich

Ich bin Reinhard Eberl-Pacan, Journalist, Architekt und Brandschutzexperte. 1979 kam ich nach Berlin, wild entschlossen, Journalist zu werden.

Nachdem ich mich an der Freien Universität (FU) Berlin zwei Semester mit neuen Medien − das waren 1979 so exotische Formate wie BTX oder Videotext − beschäftigt hatte, stellte ich fest, dass der Journalist einer ist, der über vieles schreibt, von dem er keine Ahnung hat.

Da ich gleichzeitig auf Wohnungssuche war, sattelte ich um auf Architektur.

Das hat dann soviel Spaß gemacht, dass ich bis 2007 Jahre dabei blieb. Bis 2007 der Spaß und die Aufträge nachließen und ich feststellte, dass der Architekt einer ist, der nichts über alles weiß.

Wie die Geschichte weitergeht, lesen Sie …

Hier …

neue Zeile

Publikationen und Veröffentlichungen im Holzbau und Brandschutz
Unsere Expertise
WEITERLESEN Weiterlesen ...
Fernsehen, Videos und Radio berichten
Wir in den Medien 1
WEITERLESEN Weiterlesen ...
Zeitungen und Zeitschriften berichten
Wir in den Medien 2
WEITERLESEN Weiterlesen ...
Die wichtigsten Brandschutzanforderungen jederzeit griffbereit!
Das Baustellenhandbuch für den Brandschutz
WEITERLESEN Weiterlesen ...
Wer wird Weltmeister:
Holz oder Beton?
WEITERLESEN Weiterlesen ...
Eine starke Stimme für den Brandschutz
WIRTSCHAFTSVERBAND BRANDSCHUTZ (WVB)
WEITERLESEN Weiterlesen ...
Filipp Neuhardt (M.A. Architektur) schreibt in mikado über Holzfassaden
Ein guter Plan für die Holzfassade
WEITERLESEN Weiterlesen ...
Brandschutz zum Lachen und zum Weinen
Hier geht's zum Humor
WEITERLESEN Weiterlesen ...
immer informiert sein
RSS-feed
WEITERLESEN Weiterlesen ...

Architekturzeitschrift und kein Brandschutz

Brandschutz und Baurecht sind in den Architektur- und Ingenieurmedien noch nicht angekommen.

Nottreppe an einem Hochhaus in São Paulo - Brasilien Foto: Graf.arq wikimedia commons
Nottreppe an einem Hochhaus in São Paulo - Brasilien Foto: Graf.arq wikimedia commons

Der Flughafen Berlin-Brandenburg ist ein markantes und weltweit bekanntes Beispiel:

Neben dem Tragwerk und Gebäudetechnik spielt heute die Kompetenz in Brandschutz und Baurecht bei Architekten und Ingenieuren eine zunehmend wichtige Rolle.

Leider ist dies – nach dem Eindruck vieler Kolleginnen und Kollegen – bei weitem noch nicht in den einschlägigen Architektur- und Ingenieurmedien – Zeitschriften, Bücher, Internet – angekommen.

Mit einer umfassenden Ausbildung und Praxis als Architekt, Brandschutzexperte und Journalist bin ich in der Lage, komplexe Sachverhalte im Baurecht und im Brandschutz für planende und bauleitende Architekten transparent und nachvollziehbar zu machen.

Liebe/r Verleger/in,
lieber (Chef-)Redakteur/in,

gerne würde ich in Zukunft Ihre Publikation dabei unterstützen, Ihre Leserschaft umfassend zu informieren und ihr das nötige Wissen über Baurecht und Brandschutz in Theorie und Praxis zu vermitteln.

Haben Sie Interesse?

Gerne erwarte ich Ihre Anfrage unter architekten@eberl-pacan.de

Eberl-Pacan
Architekten + Ingenieure für Brandschutz
Fasanenstraße 44
10719 Berlin-Wilmersdorf
Tel. +49 30 700 800 930