Der “WIRTSCHAFTSVERBAND BRANDSCHUTZ e.V.”

Die starke Interessenvertretung für den gesamten Brandschutz

Der Wirtschaftsverband Brandschutz (WVB) verfolgt seit 2006 das Ziel, eine starke und effektive Interessenvertretung aller im Brandschutzbereich tätigen Unternehmen zu sein.

Als erster und einziger Verband hat er es sich zum Ziel gesetzt, alle Bereiche des Brandschutzes zu vertreten: die Hersteller aus dem Bereich der Industrie und des Gewerbes, den Groß- und Einzelhandel im Brandschutz und die Brandschutz-Unternehmen aus dem Baubereich.

Reinhard Eberl-Pacan ist Mitglied des WVB.

WVB e.V.

Wirtschaftsverband Brandschutz e.V
Hauptstadtbüro
Wilhelmstraße 77
10117 Berlin

Tel +49 30 – 22 48 90 79 oder – 22 48 71 08
Fax +49 30 – 20 67 16 57
mail info@wvb-gba.de

Brandschutz Syposium Berlin

15. April 2015

Brandschutz Syposium Berlin »

Brandschutz Syposium Berlin Bundesministerium für Verkehr und digitalte Infrastruktur Am 15. und 16. April trafen sich in Berlin Brandschutzexperten aus ganz Deutschland zum Brandschutz-Symposium im Erich-Klausener-Saal des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Namhafte Referenten erläuterten die verschiedenen Aspekte der vorschriftsgemäßen Realisierung von Brandschutzmaßnahmen. Staatssekretär Rainer Bomba berichtete über die aktuellen Überlegungen und Perspektiven seines Ministeriums zum Brandschutz im Zeichen der Energiewende Weiterlesen ...

Mitgliederversammlung 2014

16. Mai 2014

Mitgliederversammlung 2014 »

Acht Jahre erfolgreiche Arbeit im Brandschutz WVB/GBA Jahresmitgliederversammlung vom 16. Mai 2014 In den Räumen der Deutschen Bahn AG in Frankfurt fand am 16. Mai 2014 die gemeinsame Jahresmitgliederversammlung der beiden Verbände Wirtschaftsverband Brandschutz (WVB) und Gütegemeinschaft Brandschutz im Ausbau (GBA) statt. Beide Verbände arbeiten eng zusammen und sind mit dem Präsidenten bzw. Vorsitzenden Senator Volker Rodenberg und dem Geschäftsführer in beiden Verbänden, Dr. Peter Spary, personell verbunden, wenngleich sie sich durchaus unterschiedlichen Zielsetzungen und Aufgabenstellungen widmen. Weiterlesen ...

Staffelübergabe KAB

2. April 2014

Staffelübergabe KAB »

Konzertierte Aktion Brandschutz unter neuer Führung Gemeinsame Sitzung mit dem Parlamentarischen Beirat Brandschutz Eine Staffelübergabe erfolgte auf der Sitzung der Konzertierten Aktion Brandschutz am 2. April 2014 im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestages in Berlin. Nach zwei Jahren wurde die federführende Verantwortung für Vorsitz und Geschäftsführung des Verbandes der Brandschutzverbände vom Bundesverband der Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf) übernommen. Weiterlesen ...

Wirtschaftszweig Bauen nicht vernachlässigen

6. März 2014

Wirtschaftszweig Bauen nicht vernachlässigen »

Wirtschaftszweig Bauen nicht vernachlässigen Wirtschaftsverband Brandschutz (WVB) fordert mehr baupolitisches Engagement vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) Wichtige Bereiche der Baupolitik liegen seit Beginn der neuen Legislaturperiode in der Verantwortung des Ministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. In einem Brief an zuständige Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks regt das Präsidium des WVB an, dass dem Ministerium ein weiterer Staatssekretär für diesen Bereich zur Verfügung gestellt wird. Während der Bereich Infrastruktur mit Verkehrswegen, Tunneln oder Flughäfen weiterhin durch den bisherigen Staatssekretär Rainer Bomba betreut wird, fehlt für die beiden Abteilungen Bauen und Wohnen eine verantwortliche Person an oberster Stelle. Weiterlesen ...

Parlamentarische Gesellschaft

14. Februar 2014

Parlamentarische Gesellschaft »

Prävention und Sicherheit – ein gemeinsames Anliegen von Politik und Bauwirtschaft Senator h.c. Volker Rodenberg lud zum politischen Dialog Auf Einladung von Senator h.c. Volker Rodenberg, Präsident Wirtschaftsverband Brandschutz e.V. (WVB) und Vorsitzender der Gütegemeinschaft Brandschutz im Ausbau e.V. (GBA) trafen sich am 14. Februar 2014 Vertreter von Verbänden, Wirtschaft und des politischen Berlins in der Parlamentarischen Gesellschaft zum Zwiegespräch. Weiterlesen ...

Eberl-Pacan
Architekten + Ingenieure für Brandschutz
Fasanenstraße 44
10719 Berlin-Wilmersdorf
Tel. +49 30 700 800 930